Zur Entstehung der „Kulturfreunde Schwendberg “   Zur Entstehung der „Kulturfreunde Schwendberg “   Einige der Kulturfreunde kommen schon seit 35 Jahren als Stammgäste ins „Gästehaus Lukasser“. Sie reisen regelmäßig von Dumicke, Mötzingen, Bondorf und Speßhardt ins schöne Zillertal. Auf den Schwendberg in Hippach zu unserm Obmann Sepp und seiner Frau Traudl, unsere Wirtin und Gastgeberin. Sepp und Markus riefen am 18.03.2004 die „Kulturfreunde Schwendberg“ ins Leben. Im Jahr 2005 kamen noch Heinz, Jogi und Jörg dazu. Wir sind an allem interessiert, was im Zillertal geschieht. Besonderes Interesse gilt der Flora und Fauna, was durch regelmäßige Wanderungen und Austausch mit Einheimischen bekräftigt wird. Am 01.06.2006 entstand neben unserem Domizil ein kleiner Kulturgarten, den wir mit einer Föhre, Edelweiß, Enzian und einer Alpenrose bepflanzten. Alle Kulturfreunde treffen sich einmal im Jahr im „Gästehaus Lukasser“ zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Unternehmungen. Hierzu berichten wir immer auf unserer Homepage. Über jeden Interessenten unserer Homepage freuen sich die „Kulturfreunde Schwendberg“.  

Entstehung

Kulturfreunde Schwendberg